Momos sind in aller Munde!

Weltweit

Ihre Popularität reicht von Tibet über Nepal bis auf weite Teile Indiens und jede Region kennt eine eigene Version. Kein tibetisches Festmahl wäre komplett ohne sie: Momos (umgangssprachlich, eigentlich heissen sie Shemos), mit vielerlei Zutaten gefüllte Teigtaschen, die entweder gedämpft oder gebraten serviert werden.}

Mit oder ohne Fleisch

Unsere Momos – mit oder ohne Fleisch – werden schonend gedämpft. Die vegetarische Variante ist zugleich vegan, da sie nur pflanzliche Inhaltsstoffe beinhaltet. Mit unseren frisch und liebevoll zubereiteten Momos treffen wir den Geschmacksnerv der Zeit: Bewusster leben mit weniger Fleischkonsum ist ein aktueller Trend in der Ernährung. Eine Portion von acht bis zehn Momos entspricht einer vollwertigen und ausgewogenen Mahlzeit.

Über Uns

Mit unserem authentischen Food-Angebot und einem unverwechselbaren Standauftritt, wollen wir im mobilen Gastrobereich einen Trend setzen. Sauber, frisch und einladend kommt unser Auftritt daher. Eine Verlockung auf Rädern, der kaum einer widerstehen kann. Und wer erst einmal unsere Momos gekostet hat, will unbedingt mehr davon.